Deutsche Hautkrebsstiftung

German Skin Cancer Foundation

Förderungsziele

Die Deutsche Hautkrebs-Stiftung bezweckt die Sammlung von Mitteln für die Förderung aller geeigneter Maßnahmen zur Bekämpfung von Hautkrebs. Gefördert werden vor allem wissenschaftliche und klinische Arbeiten zur Verbesserung der Ursachenforschung, der Prävention, der Diagnostik und der Therapie der wichtigsten Hautkrebsformen.

Der Stiftungszweck soll insbesondere durch die Vergabe von Forschungsgeldern (z.B. in Form von Stipendien, Förderpreisen) an herausragende wissenschaftliche Gruppen verwirklicht werden. Über die sachgerechte Begutachtung entscheidet ein Expertengremium. Wir fördern Forschung zur Entstehung von Hautkrebs, zur Vorbeugung im Kindes- und Erwachsenenalter, zur Früherkennung heilbarer Erkrankungsstadien und zur Therapie bei fortgeschrittener Hautkrebserkrankung.