Deutsche Hautkrebsstiftung

German Skin Cancer Foundation

Stipendium für Study-Nurses zum 23. Deutschen Hautkrebskongress (ADO-Jahrestagung)

Auch in diesem Jahr fördert die Deutsche Hautkrebsstiftung wieder die Teilnahme von StudienassistentInnen/Study-Nurses am Deutschen Hautkrebskongress. Dazu lobt die Deutsche Hautkrebsstiftung Stipendien in einer Höhe von 400 Euro zur Finanzierung von Reisekosten, Unterbringung und Teilnahmegebühr für den Deutschen Hautkrebskongress 2013 aus.

Es stehen maximal 25 Plätze zur Verfügung. Sollten mehr als 25 Anmeldungen erfolgen, so wird zunächst pro Klinik ein Platz bewilligt. Danach erfolgt die Vergabe weiterer Plätze nach Datum des Eingangs.

Berechtigt sind Study-Nurses bzw. nichtärztliche StudienassistentInnen.

Anträge können bis spätestens 31. August 2013 über das beiliegende Antragsformular gestellt werden.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen interessanten Kongress.

Mit den besten Grüßen

Prof. Dr. med. Dirk Schadendorf                       Prof. Dr. med. Roland Kaufmann
1. Vorsitzender der ADO Vorsitzender            Deutsche Hautkrebsstiftung

Kommentare sind geschlossen.